Allgemeine Geschäftsbedingungen

lieferbedingungen
lieferungen und angebote erfolgen ausschließlich auf grundlage dieser geschäftsbedingungen. diese gelten somit auch für alle zukünftigen geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht erneut ausdrücklich vereinbart werden.

gegenbestätigungen des käufers unter hinweis auf seine geschäfts- und einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. abweichungen von diesen lieferungs- und zahlungsbedingungen werden lediglich wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

ein vertrag kommt erst mit schriftlicher auftragsbestätigung oder mit beginn der vertragsausführung durch uns zustande.

unsere geschäftsbedingungen gelten bei schriftlicher, drahtlicher (fax) oder elektronischer (e-mail) auftragserteilung als akzeptiert.

bei telephonischer oder mündlicher auftragserteilung gelten unsere geschäftsbedingungen spätestens mit zusendung einer schriftlichen auftragsbestätigung unter anschluß der geschäftsbedingungen als akzeptiert.

preise
alle preisangaben sind detailpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen mehrwertsteuer und unverbindlich. preisänderungen vorbehalten.
ACHTUNG WIEDERVERKÄUFER: bitte lesen sie den folgenden absatz "großhandel".

grosshandel
gewerbliche wiederverkäufer können sich mit e-mail adresse und passwort registrieren und identifizieren sich bitte z.b. durch eine umsatzsteueridentifikationsnummer (EU staaten), kammermitgliedschaft, mitgliedschaft bei edelstein- u. juwelen-handelsorganisationen o.ä.
sie erhalten eine bestätigung per e-mail, dass die branchenzugehörigkeit geprüft und ihnen großhandelsstatus zugewiesen wurde. ab diesem zeitpunkt bekommen sie als registrierte wiederverkäufer nach dem "login" großhandels-nettopreise exklusive mehrwertsteuer zu sehen.
bei lieferungen an vollkaufleute und bei angabe einer gültigen UID (umsatzsteueridentifikationsnummer) erfolgt der verkauf in EU-mitgliedsländer als "mehrwertssteuerfreier innergemeinschaftlicher warenverkehr".

qualität
wir bemühen uns, farbe, reinheit und schliffqualität unserer ware auf unserer homepage so naturgetreu wie möglich darzustellen. aufgrund der unterschiedlichen darstellung auf monitoren müssen jedoch geringe abweichungen vom käufer akzeptiert werden. wir weisen nachdrücklich darauf hin, dass edelsteine naturprodukte sind und geringe abweichungen in farbe und reinheit keine mängel sondern natürliche gegebenheiten darstellen.

mängelrüge
beanstandungen sind uns vom käufer unverzüglich, spätestens jedoch 14 tage nach der warenübernahme zur kenntnis zu bringen. bei berechtigten beanstandungen haben wir das recht, vom vertrag zurückzutreten, ersatz zu leisten oder den kaufpreis nach rücksprache mit dem käufer zu mindern.

rückgaberecht / widerrufsrecht
der käufer ist berechtigt, ware innerhalb von 14 tagen ab der warenübernahme ohne angabe von gründen zu retournieren und den kaufpreis, exklusive verpackungs- u. versandspesen, rückerstattet zu bekommen. der käufer kann dazu das widerrufsformular ausdrucken und ausgefüllt per post an uns schicken oder uns telefonisch oder per e-mail kontaktieren. der käufer trägt die kosten für die rücksendung. aus versicherungsgründen ist der käufer verpflichtet, bei rücksendungen ein neutrales kuvert (ohne firmenstempel oder andere hinweise auf wertvollen inhalt) zu verwenden und uns von der sendung vorab zu verständigen.

rücksendeadresse:
Fa. Thomas Pfneisl
Himmelpfortgasse 7/20a
1010 Wien
Österreich

zahlung
- bei endkunden erfolgt die lieferung nach vorauszahlung.
- registrierte wiederverkäufer erhalten eine rechnung mit zahlschein.

bei zahlungsverzug sind wir berechtigt, verzugszinsen in höhe von 1% per monat zu berechnen. sämtliche uns aus dem zahlungsverzug erwachsenden kosten wie mahnspesen, gerichts- u. anwaltskosten, die kosten einer außergerichtlichen eintreibung u.a. gehen zu lasten des käufers und sind sofort zu bezahlen.

der käufer ist zur aufrechnung nur berechtigt, wenn die gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

wir sind nicht verpflichtet wechsel oder schecks anzunehmen. wenn wir wechsel oder schecks annehmen, so gehen sämtliche damit verbundene spesen zu lasten des käufers. wechsel- und scheckspesen werden dem käufer gesondert in rechnung gestellt und sind sofort und ohne abzug nach erhalt der rechnung zu bezahlen.

wenn der käufer seinen zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, insbesondere wenn er einen wechsel nicht einlöst oder ein scheck nicht gedeckt ist, wenn er eventuell getroffene teilzahlungsvereinbarungen nicht einhält oder umstände auftreten, die seine kreditwürdigkeit in frage stellen, so sind wir berechtigt, unsere gesamten forderungen fällig zu stellen, selbst wenn ein wechsel oder scheck angenommen wurde.

eigentumsvorbehalt
sämtliche waren bleiben bis zur bezahlung des vollständigen kaufpreises inklusive aller nebenforderungen unser eigentum. solange ein eigentumsvorbehalt besteht, sind wir auch ohne gewährung einer nachfrist berechtigt, unter gleichzeitiger erklärung des rücktritts vom vertrag unsere waren zurückzunehmen.

gerichtsstand
als erfüllungsort wird wien vereinbart. soweit der käufer nicht verbraucher ist, wird für etwaige streitigkeiten aus den verträgen und damit im zusammenhang stehenden rechtsbeziehungen für beide teile wien als gerichtsstandort vereinbart.

vertragsgeltung
sämtliche verträge einschließlich obgenannter allgemeiner geschäftsbedingungen unterliegen österreichischem recht. die vorstehenden vertragsbedingungen als solche behalten ihre wirksamkeit auch wenn einzelne punkte geändert oder unwirksam werden.

umsatzsteueridentifikationsnummer
ATU 10377108