Wiener Edelstein Zentrum - Online kaufen - Internationaler Versand Tel/Fax ++43 (0) 1 789 10 45    


   
 

edelstein lexikon

Morganit

Rosa bis bräunlich-orangefärbige Varietät des Minerals Beryll.

Morganit im Shop

Namensherkunft: benannt nach dem amerikanischen Bankier und Unternehmer J.P. Morgan.

morganit morganite rosa beryll pink berylmorganit morganite rosa beryll pink beryl
Zwei rosa Morganite aus Brasilien (links) und Pakistan

morganit morganite rosa beryll pink berylmorganit morganite rosa beryll pink berylmorganit morganite rosa beryll pink beryl
Bräunlich-orangefärbige Morganite aus Brasilien.
Der größte Stein wiegt 69.29cts.

Synonyme und Handelsnamen: rosa Beryll und, fälschlicherweise, rosa Smaragd

Verwechslungsmöglichkeiten: mit anderen rosa Steinen wie Kunzit und Turmalin.

Vorkommen: die wichtigsten Lagerstätten liegen in Minas Gerais, Brasilien.
Weitere Vorkommen in den USA, in Pakistan, Afghanistan, Burma, Sri Lanka, Russland, Madagaskar und Mosambik.

Verarbeitung: Morganit ist, wie alle Berylle, hitzeempfindlich. Bei Temperaturen ab 500°C kann Morganit die Farbe verlieren. Vorsicht beim Löten. Abrupte Temperaturwechsel sind unbedingt zu vermeiden.

Wissenswertes: die meisten Morganite werden zur Farbverbesserung einer Hitzebehandlung und/oder einer Bestrahlung unterzogen.

Morganit im Shop

Gemmologische Eigenschaften von Morganit
FormelBe3Al2(Si6O18)
Kristallsystemhexagonal
Mohshärte7,5-8
Dichte2,67-2,71
Brechungsindexdoppelbrechend 1,577-1,583
Max. Doppelbrechung0,006
Dispersion0,014
Pleochroismusdeutlich, blass rosa - bläulich rosa
Luminiszenzinert bis schwach rosa oder violett
Glanzgläsern
Spaltbarkeitkeine bis unvollkommen
Bruchuneben muschelig
Farberosa bis bräunlich orange
 


Lieber Leser
Vermissen oder bemängeln Sie etwas an diesem Eintrag?
Wir sind für konstruktive Kritik dankbar.
Helfen Sie uns das Lexikon zu verbessern und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit diesem Edelstein sowie eventuelle Korrektur- u. Ergänzungsvorschläge mit.
Vielen Dank.